Qigong-Kurse in Karlsruhe

Qigong Yangsheng


"Qigong ist ein Dialog mit unserer Lebenskraft" (Jiao Guorui)


Medizinisches Qigong ist eine wunderbar wohltuende und heilsame Selbstübungsmethode zur Gesunderhaltung und Therapie, bei der Geist, Körper und Atmung aktiv miteinander verbunden werden.


Qigongübungen sind eine für alle Menschen leicht erlern- und anwendbare Praxis, mit deren Hilfe wir auf unser inneres und äußeres Energiesystem Einfluss nehmen können.


Grundlage für das hier unter anderem praktizierte Übungssystem des chinesischen Arztes Jiao Guorui sind die daoistische Philosophie und die traditionelle chinesische Medizin TCM. Deren Konzepte werden in jedem Kurs ausführlich erörtert: die Lenkung der Lebensenergie Qi, die Durchlässigkeit der Leitbahnen und Aktivierung von Energiepunkten, der Ausgleich von Yin und Yang sowie die Fünf-Elemente-Lehre.


Auch die allgemeine Lebenspflege Yangsheng spielt eine wichtige Rolle: in der daoistischen Weltanschauung strebt der Mensch ein Leben in Gelassenheit, in Einklang mit den Gesetzen der Natur und in Harmonie mit sich und seiner Umgebung an. In meinen Qigongkursen beschäftigen wir uns auch damit, inwieweit diese klassischen Konzepte in unser modernes Leben übertragbar und anwendbar sind.